Das Dominikanerkloster St. Paulus Berlin steht im Herzen der Hauptstadt, im Stadtteil Moabit. Klosteranlage und Kirche sind komplett aus rotem Backstein gebaut. Dieser markante Farbton sollte sich auch im neuen Erscheinungsbild des Konventes wiederfinden – so die Vorgabe an uns. Das Ziegelrot kombinierten wir zusätzlich mit Blaugrün in Anlehnung an die glasierten Zierelemente der Fassade. Als Bildmarke und zentrales Gestaltungselement übernahmen wir das traditionelle Lilienkreuzwappen des Ordens – allerdings neu interpretiert als filigrane Strichumsetzung.